Unsere tiefste Sehnsucht ist es authentisch, liebevoll und kompetent unseren Beitrag im Leben zu geben.

Liebe & Beziehung

Infos zu Corona

Aufgrund der Coronakrise gibt es folgende Veränderungen bei den Seminaren in diesem Jahr:

Jahresgruppe Liebeskunstwerk 2020

In diesem Jahr finden zwei zusammenhängende Intensiv-Module statt.
Es gibt noch ein paar freie Plätze! Die neuen Termine sind:

Do., 9. – So., 12.7.2020 — Selbstliebe und unseres erotisches Selbst

Selbstliebe ist die Basis jeder fruchtbaren Liebe. Sie wächst durch Selbstwahrnehmung und Selbstkenntnis. Sie wird genährt, wenn wir in Kontakt sind zu unseren Gefühlen und Bedürfnissen und eine Anbindung an das größere Ganze pflegen. Je näher wir uns selbst sind und unsere inneren Bewegungen kennen, umso nahbarer und berührbarer werden wir als Liebende. Eine weitere Basis der Liebe ist unser eigenständiges erotisches Selbst. Wir lauschen auf die aktuelle Qualität unseres erotischen Wesens und seiner lebendigen Kraft.

Do., 1. – So., 4.10.2020 — Bausteine für das Kunstwerk der Liebe

Die Qualität unserer Beziehungen prägt die Qualität unseres Seins. Was ist unser Zugang zu Beziehungs- und Autonomiefähigkeit? Über die Dynamik dieser Pole und wie wir sie auf gesunde Weise gestalten können. Es geht dabei um einlassende Herzöffnung und aktives Lieben ebenso wie darum, unseren Stand einzunehmen und Grenzen zu klären.

Wir arbeiten mit Übungen, Teachings, Aufstellungen, Forum, Austausch in Kleingruppen, Kraftgänge in der Natur, Feedback, Körperarbeit und Bewegung.

Für eine Anmeldung bitte eine kurze Mail schreiben an kontakt@kolja-gueldenberg.de

Jahrestraining Liebeskunstwerk —
mit Kolja Güldenberg & Dolores Richter

Unsere Beziehungsfähigkeit lebt im Spannungsfeld von Nähe und Grenzen, von Bindung und Autonomie. Es sind unsere nahen Beziehungen, die uns unterstützen, verzaubern und das Leben lebenswert machen.

Bedingungen schaffen, dass Lieben gelingt

Das LIEBESKUNSTWERK ist ein Jahrestraining und ein Netzwerk für fruchtbare Bedingungen in der Liebe. Es fördert die eigene Liebesfähigkeit, eine bereichernde Beziehungskommunikation, die Entfaltung einer individuell stimmigen Liebesform und eine gesunde Bewegung zwischen Einlassen und Freilassen.

Wenn eine Beziehung dich nicht verändert, warst du nicht wirklich in Beziehung.

Jahrestraining mit Kolja Güldenberg & Dolores Richter

Dolores Richter

Dolores Richter
Jg. 1959, ein Sohn, Gemeinschaftscoach, Liebesforscherin, Forumtrainerin und Autorin des Buches „Liebe als soziales Kunstwerk“.
www.liebeskunstwerk.org

Jahresgruppe Liebeskunstwerk 2020

Do., 9.–So., 12.7.2020

Selbstliebe und unseres erotisches Selbst

Selbstliebe ist die Basis jeder fruchtbaren Liebe. Sie wächst durch Selbstwahrnehmung und Selbstkenntnis. Sie wird genährt, wenn wir in Kontakt sind zu unseren Gefühlen und Bedürfnissen und eine Anbindung an das größere Ganze pflegen. Je näher wir uns selbst sind und unsere inneren Bewegungen kennen, umso nahbarer und berührbarer werden wir als Liebende. Eine weitere Basis der Liebe ist unser eigenständiges erotisches Selbst. Wir lauschen auf die aktuelle Qualität unseres erotischen Wesens und seiner lebendigen Kraft.
ZEGG-Seminarzentrum Bad Belzig bei Berlin Info Anmelden per Email

Do., 1.–So., 4.10.2020

Bausteine für das Kunstwerk der Liebe

Die Qualität unserer Beziehungen prägt die Qualität unseres Seins. Was ist unser Zugang zu Beziehungs- und Autonomiefähigkeit? Über die Dynamik dieser Pole und wie wir sie auf gesunde Weise gestalten können. Es geht dabei um einlassende Herzöffnung und aktives Lieben ebenso wie darum, unseren Stand einzunehmen und Grenzen zu klären.
ZEGG-Seminarzentrum Bad Belzig bei Berlin Info Anmelden per Email

Fortbildungsinhalte:

  • Entwicklungsphasen in der Liebe verstehen
  • Stabilität und erotische Lebendigkeit in Beziehungen stärken
  • Beziehungsformen und ihre Gestaltung erforschen
  • Beziehungsdynamiken erkennen und verändern
  • Kommunikationskunst üben
  • Eine persönliche Vision für die Liebe entwickeln

Methoden

Wissensvermittlung, Erfahrungsaustausch, Forum, Tiefes Zuhören, Bewusstes Fühlen, Präsente Kommunikation, Gemeinschaftsbildung, Sinnlichkeit, Tanz & Stille, Männer- & Frauenräume, Nature Walk, Übungen in Kleingruppen, Feiern und Reflektion …

Weitere Informationen unter
www.liebeskunstwerk.org

Download Flyer Liebeskunstwerk 2019
Download Flyer (PDF)
Das Liebeskunstwerk brachte mich in Berührung mit der Liebe in biografischer, kosmischer und politischer Dimension. – Dadurch konnte ich eine neue innere Klarheit gewinnen, wie ich lieben möchte.
Teilnehmerin des Liebeskunstwerks
Scroll to Top